Posts

5 Tipps für ölige Mischhaut

Heute möchte ich mit euch meine fünf Tipps für eine ölige Mischhaut teilen. Das sind die Dinge, die für mich im Laufe der Zeit funktioniert haben. Ich musste erstmal herausfinden, worauf meine Haut stark reagiert und nach welchen Schritten sie überraschend gut aussieht.
Disclaimer: ich bin keine Hautärztin, kein Experte oder ähnliches. Das sind hier meine Erfahrungen, die ich gemacht habe. Das muss nicht unbedingt für euch funktionieren. Ich hoffe nur, dass ich euch irgendwie helfen kann.

Zuallererst mein größter Fehler: eine zu aggressive Reinigung. In den Jahren der Pubertät neigte auch ich zu Unreinheiten und Pickeln. Ich war weit entfernt von einer ernsthaften Akne, aber habe mich natürlich unwohl in meiner Haut gefühlt. Es hat sich dabei auf die üblichen Verdächtigen beschränkt: eine ölige T-Zone (Stirn, Nase, Kinn) und trockene Wangen. Gerade die ölige T-Zone glänzte nach zwei Stunden, sodass ich gefragt wurde, ob ich schwitze (!). Und so bin ich in die Drogerie gestiefelt und …

Shop my stash - Favoriten neu entdeckt

Frohe Ostern!

Kalender Set-Up März (Disco-Edition)

Update Capsule Wardrobe

Neujahrsvorsätze 2017

Update Gesichtspflegeroutine

Curvy Barbie